Gabriele Ehlbeck Dipolm Biologin und Heilpraktikerin
Gabriele Ehlbeck Dipolm Biologin und Heilpraktikerin

Ausleiten Entgiften Entsäuern des Körpers

Ausleiten und Entgiften

 

Der Mensch ist zunehmend einer Vielzahl von körperfremden Stoffen ausgesetzt, die nur zum Teil vom Organismus abgebaut und ausscheiden werden. Die nicht verbleibenden körperfremde Stoffe, sammeln sich mit der Zeit immer mehr an und es kommt zu Einlagerungen dieser Giftstoffe im Fett- und Bindegewebe. In der Folge kommt es häufig zu lokalen oder auch allgemeinbefindlichen Beschwerden.

Ziel des Ausleitungsverfahren ist es, den Organismus von den abgelagerten Giften zu entlasten und dadurch die Beschwerden zu lindern, sowie die Selbstheilungskräfte zu aktivieren und dauerhaft zu festigen.

Schwermetalle können wir durch viele Lebens- und Genussmittel aber auch durch Medikamente zu uns nehmen. Diese Schwermetalle werden von unserem Körper in das Bindegewebe ausgelagert und können zum Teil sehr ernsthafte Erkrankungen auslösen.
Frühsymptome einer Schwermetallbelastung sind abnehmende Leistungsfähigkeit, zunehmende Infektanfälligkeit, Bluthochdruck, Gelenk-, Glieder-, Muskel- und Kopfschmerzen, Hautausschläge oder Haarausfall.
Ein so belasteter Körper ist auch in vielen Fällen resistent gegen andere Therapien. Darum ist es empfehlenswert bei chronischen Erkrankungen immer auch eine Schwermetallbelastung abzuklären.
In meiner Praxis arbeite ich immer mit natürlichen Substanzen, um Schwermetalle auszuleiten.
Während der Ausleitung müssen die Ausscheidungsorgane wie Leber, Niere, Haut und Lymphe unterstützt werden, um so einen sicheren Abtransport der Gifte zu gewähren. Eine Schwermetallausleitung sollte nie in Eigenregie durchgeführt, sondern immer durch einen erfahrenen Therapeuten begleitet werden.

 

Entsäuern

 

Zu viel Säure im Körper macht krank.

Wer sich dauerhaft zu sauer ernährt, muss mit zahlreichen chronischen Krankheiten rechnen.

Vor allem diese Erkrankungen werden durch zu viel Säure gefördert:

  • Rheuma, Fibromyalgie, Gicht

  • Arthrose
  • Allergien
  • Gallensteine und Nierensteine

  • Osteoporose

  • Arteriosklerose
  • Kopfschmerzen
  • Migräne

  • Allergien

Auch Folgeschäden des Diabetes Mellitus, wie z. B. Wundheilungsstörungen, können durch eine Übersäuerung verschlimmert  werden.

Durch das Entsäuern wird das Gleichgewicht von Säuren und Basen wieder herstellen.

Hier finden Sie mich

SOMARA Naturheilpraxis

Gabriele Ehlbeck
Am Alten Bahnhof 6
52457 Aldenhoven

Kontakt

Bei Fragen oder zur Terminvereinbarung, rufen Sie bitte unter folgender Rufnummer an:

 

Telefon: 02464 4554951

oder

Mobil: 0172 7706694

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SOMARA Naturheilpraxis

Anrufen

E-Mail

Anfahrt